Lage

Das kleine Dörfchen Ried liegt zwischen Wiler (Talstation der Luftseilbahn Lauchernalp) und Blatten (letztes Dorf vor der Fafleralp).
Ein Postauto fährt jede Stunde nach Wiler/Luftseilbahn (Fahrzeit 7 Minuten) und nach Blatten (Fahrzeit 2 Minuten) respektive Fafleralp (Fahrzeit 17 Minuten). Die Postautohaltestelle ist vom Haus Wildi aus in 2 Minuten zu Fuss erreichbar. So gelangen Sie mühelos ins wundervolle Ski- und Wandergebiet des Lötschentals.

Für Autofahrer befinden sich vor dem Haus zwei private Parkplätze, welche Sie gratis benützen können.

Die Langlaufloipe befindet sich sozusagen vor der Haustüre, von hier aus ist es möglich, nach Wiler und weiter talauswärts zu fahren oder zur Gletscheralp hochzulaufen.

Ums Haus herum gibt es viele Spielmöglichkeiten für Kinder. Die Gegend ist zudem ideal für Spaziergänge und Wanderungen. ( Wandervorschläge auf Loetschental.ch)

Sowohl mit dem Auto wie auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind weite Teile des Wallis und des Berner Oberlandes problemlos erreichbar (Lötschberg Südrampe, Kandersteg, Thermalbad Leukerbad, Thermalbad Brigerbad, Brig, Domodossola…) ( Ausflugsmöglichkeiten auf BLS.ch)

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Wiler (PAM Geschwister Rieder) und Blatten (PAM Linus Kalbermatten).

In Ried befindet sich das traditionsreiche Hotel/Restaurant Nest- und Bietschhorn, das eine ausgezeichnete Küche anbietet.

Karte